Hersteller-News von MAN

Aktuelle Produkte und Dienstleistungen

Neue Produkte oder neue Dienstleistungen, hier können Sie sich über die Publikationen aus der Branche informieren.
Sie möchten Ihre Produkte oder Dienstleistungen hier kostenlos präsentieren? Dann schreiben Sie uns.



MAN: MAN Lion’s Star für den Hamburger Sportverein

MAN Lion’s Star für den Hamburger Sportverein 16.04.2006
Neuer Mannschaftsbus vor der AOL-Arena übergeben
Der Hamburger Sportverein fährt künftig in einem neuen Mannschaftsbus zu den Auswärtsspielen der ersten Fußball-Bundesliga: ein MAN Lion’s Star in VIP-Ausstattung ist das neue Team-Mitglied der „Rothosen“. Thomas Hartmann, Geschäftsführer der NEOMAN Bus Vertrieb GmbH, übergab den Bus am Donnerstag, 31. August, vor den Toren der AOL-Arena an den Vorstandsvorsitzenden und Geschäftsführer des HSV, Bernd Hoffmann.

„Der MAN Lion’s Star ist ein außergewöhnlicher Reisebus, der die Mannschaft komfortabel und zuverlässig von Spiel zu Spiel befördern wird“, so Thomas Hartmann. „Für den HSV, der als einzige Mannschaft seit Gründung der Fußballbundesliga im Jahr 1963 in der ersten Liga spielt, ein passender, ein angemessener Partner. Ich wünsche im Namen von MAN und der NEOMAN Bus Vertrieb GmbH allzeit gute Fahrt, eine erfolgreiche Saison und ein Weiterkommen in der Champions League.“

Einige Stunden zuvor hatten Teammanager Jürgen Ahlert und Busfahrer Miroslav Zadach den MAN Lion’s Star in Salzgitter, Standort der Zentrale der NEOMAN Bus GmbH, abgeholt und nach Hamburg überführt. Sie konnten sich bereits ein Bild von diesem exklusiven Reisebus machen, der in Zusammenarbeit mit der Fa. Frenzel ausgebaut wurde. Der MAN Lion’s Star wurde im Jahr 2002 mit dem reddot award ausgezeichnet, einem der begehrtesten Preise für herausragendes Design. Zwei Jahre später kürte ihn eine internationale Jury zum „Coach of the Year 2004“. Das markante Design der schwingenförmig ausgeformten C-Säule und der einzigartige Dachspoiler prägen ein dynamisch-elegantes Erscheinungsbild. Die Synthese von weichen Formen und klaren Linien wirkt zeitlos und ästhetisch zugleich.

Doch nicht nur mit seinem ausgezeichneten Außendesign, auch mit der hochwertigen Innenausstattung kann der MAN Lion’s Star für den HSV jederzeit einen Pokal gewinnen: insgesamt 30 Sitzplätze auf 13,8 m Länge bieten viel Beinfreiheit.
18 Sitze sind mit elektrisch verstellbaren Tisch-/Beinauflagen versehen und verfügen damit über höchstmöglichen Komfort. Zwei Clubtische stehen für Gesprächsrunden zur Verfügung. Auch sie sind elektrisch verstellbar und somit flexibel einsetzbar. Zwei Kühlschränke und ein Heißgetränk-Automat erfüllen jeden Getränkewunsch, in der voll ausgestatteten Frenzel-Bordküche können kleinere Speisen zubereitet werden.

Auf vier Flachbildschirmen können die „Rothosen“ entweder den Routenverlauf via Navigationssystem betrachten oder eines der vielen Fernsehprogramme, welche die digitale Satellitenanlage empfängt. Zwischen den Sitzen ist jeweils eine Acht-Kanal-Modulanlage installiert, so dass jedes Teammitglied seine Musik individuell auswählen und über Kopfhörer hören kann.

Der MAN Lion's Star lässt keine Wünsche an ein komfortables Reisen offen, und dies auch für Fahrer und Begleiter. Dies nicht zuletzt aufgrund eines der ergonomisch optimalsten Arbeitsplatzes, der derzeit auf dem Markt angeboten wird. Der MAN Reihensechszylinder mit Common Rail-Einspritzung mit satten 480 PS und sage und schreibe 2.300 Newtonmeter an maximalem Drehmoment ist mit einer 12-Gang-Automatik mit manueller Eingriffsmöglichkeit wie im Formel 1-Fahrzeug ausgestattet. Selbstverständlich sind Teammitglieder des HSV auch höchst sicher unterwegs: neben der elektronischen Bremse mit Bremsassistent und einer elektronischen Rückrollsperre ist auch das elektronische Stabilitätsprogramm ESP an Bord, dass in diesem Modell wie in vielen anderen Bussen von MAN serienmäßig verbaut ist und für sicherste Straßenlage und bestes Fahrverhalten sorgt.
Sonderausstellung:
  Annodazumal
 

Hersteller-News:
  MAN
  Tiemann liefert 18.000sten MAN Lkw aus
  MAN
  Der Fahrer steht im Mittelpunkt
  MAN
  MAN Nutzfahrzeuge eröffnet offiziell neues Lkw-Montagewerk bei Krakau
zurück zurück   nach oben nach oben
© Copyright Gueterkraftverkehr.info - Hersteller-News von MAN.